QuickTherm Wandheizung im Trockenbau

Perfekt für Neubau & Sanierung

Die Wand als Heizfläche

Wohlfühlwärme & angenehmes Raumklima

QuickTherm – Die Wandheizung zum Nachrüsten

l

Ideal zum Nachrüsten

Ideal zum Nachrüsten dank schneller und einfacher Montage

l

Geringer Umbauaufwand

Montage im bewohnten Zustand mit nur wenig Schmutz

l

Hohe Effizienz

Energiesparend Heizen dank niedriger Vorlauftemperaturen

QuickTherm Systemplatte Heizelement

Die Vorteile einer Wandheizung

Eine Wandheizung bietet schnelle und behagliche Strahlungswärme und lässt sich besonders einfach nachrüsten: Bei der Montage muss nur die zu beheizende Wand freigeräumt werden, der Rest des Raumes kann uneingeschränkt genutzt werden. Daher eignet sich eine Wandheizung besonders bei der Sanierung.

Ideal für die Sanierung

Eine Wandheizung kommt häufig im Altbau zum Einsatz, wenn die zur Verfügung stehende Aufbauhöhe für eine Fußbodenheizung zu niedrig ist. Außerdem kann so der bestehende Bodenbelag wie z. B. ein altes Parkett beibehalten werden. Die Montage kann auch im bewohnten Raum durchgeführt werden, denn schließlich muss nur die Wand frei sein.
QuickTherm Wandheizung im Trockenbau

So funktioniert eine Wandheizung

Die Wandheizung gehört genau wie eine Fußbodenheizung zu den Flächenheizungen: Anstelle eines kleinen Heizkörpers wird eine größere Wandfläche als Heizung genutzt. Die Wärme strahlt gleichmäßig von der gesamten Wand in den Raum. Durch die große Heizfläche werden nur niedrige Vorlauftemperaturen benötigt.

Die Vorteile des QuickTherm-Systems

Die bewährte QuickTherm-Flächenheizung lässt sich nicht nur als Wandheizung, sondern auch als Fußbodenheizung oder Deckenheizung einsetzen. Das bedeutet, dass Sie die Systeme beliebig mischen können und so für jeden Raum die richtige Heizung erhalten.
QuickTherm Wandheizung im Trockenbau
QuickTherm Wandheizung Montage

Einfache Montage mit Systemplatten

Eine QuickTherm-Wandheizung besteht aus Systemplatten, die an der Wand montiert und ohne Werkzeugeinsatz an den Raum angepasst werden können. Bei der QuickTherm Wandheizung erfolgt die Verlegung der Systemplatten abwechselnd zwischen einer Konterlattung aus Holz oder Metall-Trockenbauprofilen. Die integrierte Dämmung verringert Wärmeverluste und die vordefinierten Rohrkanäle sorgen zudem für eine einfache Montage.

Vordefinierte Rohrkanäle

Durch die Rohrkanäle der Systemplatten wird der Verlegeabstand von 166 mm stets eingehalten. Dadurch entfällt nicht nur das umständliche Vermessen, auch nach der Montage weiß der Bauherr immer genau, wo und in welchem Abstand das Heizrohr verläuft. Dadurch können Nägel und Schrauben in die Wand eingebracht werden, ohne das Rohr zu beschädigen.
Heizrohr in Wandheizung
QuickTherm Systemplatte mit Sollbruchstellen

Systemplatten mit Sollbruchstellen

Die Systemplatten der QuickTherm-Wandheizung sind mit Sollbruchstellen versehen und lassen sich dadurch ohne Werkzeugeinsatz anpassen. Das Nachrüsten der Wandheizung erfolgt schnell und unkompliziert. In Randbereichen werden Füllplatten eingesetzt, in die bei Bedarf individuelle Rohrkanäle geschnitten werden können.

Wärmeleitende Aluminiumschicht

Die Systemplatten der Wandheizung sind mit Wärmeleitblechen aus Aluminium beschichtet, dadurch wird eine gleichmäßige, schnelle und energiesparende Wärmeabgabe gewährleistet. Umlenkbögen und Füllplatten können bei Bedarf zusätzlich mit Aluminiumblechen beklebt werden.
Aluminium auf QuickTherm Systemplatte
QuickTherm Wandheizung im Trockenbau

Für Putz und Trockenbau geeignet

Die QuickTherm Wandheizung kann nach der Montage sofort mit Ausbauplatten (Gipskarton oder Gipsfaserplatten) beplankt werden. Die Verschraubung erfolgt dabei unmittelbar in die dafür vorgesehene Konterlattung. Neben dem Trockenbau kann die QuickTherm-Wandheizung auch mit einem Armierungsgitter versehen und verputzt werden.

Schnelle Regelung

Durch die vollflächige Aluminiumbeschichtung und den festen Verlegeabstand des Heizrohres gelangt die Wärme schnell und gleichmäßig an die Wand und dadurch in den gesamten Raum. Wohnräume lassen sich so schnell und bedarfsgerecht beheizen.
schnelle Regelung der Wandheizung
Gesundes Raumklima mit Wandheizung

Gesundes Raumklima

Bei einer Wandheizung kommt es, anders als bei herkömmlichen Heizungen, nicht zur Luftzirkulation; Hausstaub bleibt also auf dem Boden. Außerdem beugen die warmen Wände der Schimmelbildung vor. Eine Wandheizung unterstützt daher ein gesundes Raumklima.

Behagliche Strahlungswärme spart Energie

Die Strahlungswärme einer Wandheizung erhöht die Durchschnittstemperatur von Boden- und Wandflächen, wodurch gleichzeitig die Raumlufttemperatur ca. 2° C niedriger gehalten werden kann – und zwar bei gleichbleibendem Wärmeempfinden! Nachrüsten lohnt sich, denn jedes Grad Temperaturabsenkung spart ca. 6% Energie.
Energiesparen mit Wandheizung
Wandheizung mit Solarenergie

Hohe Energieeffizienz

Als Niedertemperatur-System mit großer Heizfläche benötigt die QuickTherm-Wandheizung nur niedrige Vorlauftemperaturen. Das sorgt für geringe Verluste bei der Wärmeverteilung und spart Energie. Die Wandheizung lässt sich daher sehr wirtschaftlich mit Wärmepumpen und Solarenergie kombinieren.

Haben wir Sie überzeugt?

Sie können die Wandheizung einfach und bequem in unserem Online-Shop bestellen. Im QuickTec-Shop finden Sie die QuickTherm-Fußbodenheizung, Lastverteilplatten und Zubehör – versandkostenfrei!
QuickTec – Ihr Shop für Fußbodenheizungen, Wandheizungen und Lüftungen
Eine Wandheizung bietet nicht nur rasche Raumwärme, sie lässt sich auch schnell und einfach nachrüsten, weshalb sie bestens für die Sanierung von Haus oder Wohnung geeignet ist. Vor allem im Altbau ist die Wandheizung praktisch, weil das alte Parkett erhalten bleiben kann. Dank der einfachen Montage im Trockenbau bleiben die Räume auch während dem Nachrüsten bewohnbar. Die Wandheizung ist eine Flächenheizung, die dank der großen Heizfläche nur niedrige Vorlauftemperaturen braucht, weshalb sich eine Sanierung allein schon aufgrund des geringen Energieverbrauchs lohnt. Durch die einheitlichen Systemplatten mit Sollbruchstellen und integrierter Dämmung ist auch das Nachrüsten einfach und von nur einer Person mit wenig Werkzeugeinsatz durchführbar. Die Wandheizung ist mit Aluminiumblechen beschichtet, die für eine schnelle Wärmeabgabe an den Raum sorgen. Auch beugt die stete Wärme Schimmelbildung vor und verhindert, dass Hausstaub durch die Luft wirbelt, da im Gegensatz zur herkömmlichen Heizung keine Luftzirkulation entsteht. Das sorgt für ein gesundes Raumklima!

Kontakt

Sie haben Fragen zur Wandheizung? Kontaktieren Sie uns unter:

support[at]quick-tec.com

Geschäftszeiten

Der QuickTec Online-Shop ist rund um die Uhr geöffnet.

Unsere Support Hotline ist werktags von 8:00h bis 16:00h erreichbar:
+49 (0)30 | 577 0188 40